Thariot

Thariot - Martin Langner Autor Schriftsteller Belle Époque Verlag

2009 hat Martin Langner begonnen, sein erstes Buch zu schreiben. «Ninis» eine Welt mit eigenen Gesetzen, geheimnisvoll, sagenumwoben. Und doch sehr nah an unserem Er-Leben, an unseren Gefühlen, Ängsten und Träumen.

 

Die Schwäche für spannende Geschichten ist ihm angeboren. Und geschrieben hat er schon seit er 15 ist, immer mal wieder, Kurzgeschichten vor allem. Dann hatte er die Geschichte zu einer Geschichte, die kurz vor ihrem Ende eine dramatische Wendung nimmt, bei der Hauptfigur wie Leser gleichermaßen "durchgeschüttelt" werden. Ausgehend von dieser Idee hat er «Ninis» erschaffen, einen Planeten, auf dem ein Kampf zwischen den Elementen tobt und auf dem das Auge leicht vom Schein getrübt wird.

 

Thariot, in seinem letzten Leben IT-Manager von Beruf, ist ein Bildermensch. Er hat die Fähigkeit, Bilder schnell in Geschichten zu übersetzen und kann es nicht lassen darüber zu schreiben.

 

www.thariot.de